SHIBASHI for PERFORMING ARTISTS

Schauspieler*innen, Musical-Darsteller*innen und Sänger*innen, Musiker*innen brauchen auch körperliches Training.

Zeit für Kurse können Bühnen- und Filmschaffende einfach nie garantieren, Deshalb gibt es jetzt diese ONLINE OPEN CLASSES mit einem Trainingsprogramm, das Wegbleiben und Wiedereinstieg jederzeit möglich macht.

Es gibt immer mindestens ein großes Hindernis an laufenden Kursen teilzunehmen, nämlich: du hast Proben, du hast Vorstellung oder einen anderen Auftritt, du hast einen Nebenjob und du hast einen Dreh und du hast gerade jetzt keine Lust mehr die Wohnung zu verlassen. Und dann denkst du noch: ach, da komm ich nicht mehr mit. Und schon ist die Motivation dahin.

Und wenn du genau deshalb nie an einem Kurs teilnehmen kannst und konntest, gibt es jetzt diese Online Open Classes.

Das heißt: du musst dich nur einmal über das Formular anmelden und bekommst den Online-Zugang, deine(n) Kurslink(s) zugeschickt.
Auch bekommst du jedesmal vor dem Kurs eine E-Mail mit dem Kurslink als Reminder. Du musst nicht an den Kursen teilnehmen, aber du hast jedesmal die Möglichkeit dazu.

Die Kosten sind absichtlich moderat, weil wir alle wissen, wie köstlich diverse Kartoffelgerichte am Ende des Monats schmecken, wenn das Geld nicht mehr reicht.
Das beläuft sich also auf 4,00 € pro Nase und Kurseinheit. Bezahlt wird hinterher je nachdem wieviel du besucht hast. Du bekommst am Ende des Monats per Mail eine Rechnung nur für die Kurse an denen du teilgenommen hast und kannst dann überweisen.

Warum gerade SHIBASHI?

SHIBASHI ist eine Mischung aus TaiChi und QiGong, und ist eine leicht zu erlernende Übungsabfolge, aber dennoch nicht trivial. Das heißt, auch wenn du mal nicht dabei sein kannst, versäumst du nichts und musst nichts aufholen. Du kannst jederzeit sofort wieder mitmachen ohne etwas nachholen zu müssen.
SHIBASHI zentriert den Körper, macht ihn durchlässig, stärkt den Rücken, reguliert den Atem und die Herzfrequenz und stärkt die Tiefenmuskulatur. Es kommt immer sanft daher, wirkt erstmal sehr einfach, aber je präziser man wird, desto herausfordernder ist es. Außerdem macht es resilient. Nicht im Sinne, dass man noch besser auszubeuten ist oder noch selbstoptimierter, sondern in dem man „nein sagen“ lernt! Und das finde ich persönlich immer sehr super!

So, Lust drauf bekommen? Dann meld dich!

P.S.: wir können den Kurs auch auf English halten, wenn du internationale Ambitionen hast :-)

Und wenn du was über mich erfahren willst, dann hier entlang.